Baureportage

24. September – Wände werden hochgezogen

Die Bauarbeiten beim neuen zukunftsweisenden all-in99 Wohnbauprojekt gehen gut voran. Auf der betonierten Bodenplatte werden bereits die ersten Holzwände hochgezogen. Bei dem derzeit milden Wetter laufen die Bauarbeiten weiter auf Hochtouren.


8. September – Es geht voran

In den vergangenen drei Monaten hat sich einiges auf der Baustelle getan. Nachdem die Bagger ausgerückt waren, folgte der Aushub der Baugrube. Es wurde Fuhre für Fuhre an Material abtransportiert. Die Bodenplatte sowie die ersten Wände wurden bereits betoniert. Mit den Arbeiten liegt man voll im Plan und einem zügigen Voranschreiten der Arbeiten steht nichts im Wege.


25. Mai – Spatenstich: Die Bauarbeiten beginnen

Mit „Novus Via“ wird in Villach ein zukunftsweisendes all-in99 Wohnbauprojekt errichtet. Insgesamt 95 Wohnungen werden an der Friedensstraße/Purtscherstraße in ökologisch nachhaltiger Massivholzbauweise errichtet. Die Planungsarbeiten sind abgeschlossen. Am 25. Mai 2021 konnte der Startschuss für die Bauarbeiten gegeben werden.

Der Linzer Bauträger wert.bau ist ein Spezialist für die Errichtung von effizientem Wohnbau, der einen hohen Nutzen für unsere Gesellschaft hat und vor allen Dingen die Umwelt schont. Das Projekt Novus Via bietet damit leistbares Wohnen in schöner Umgebung mit toller Infrastruktur in nachhaltiger Holzmassivbauweise.